Wie man einen schlechten Sektor in Windows repariert

Zusammenfassung. Was ist der beste Weg, um fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte unter Windows 10/8/7 zu reparieren? Diese Seite bietet Ihnen die besten Lösungen zur Behebung von Problemen mit schlechten Sektoren und zeigt Ihnen, wie Sie eine Festplatte durch schlechte Sektoren ersetzen können. Was tun, wenn eine Festplatte ein Problem mit einem schlechten Sektor in Windows 10/8/7 hat? Gelegentlich, wenn ein oder mehrere schlechte Sektoren auf einer guten Festplatte auftauchen, wird die Festplatte schlecht. So können Sie fehlerhafte sektoren suchen wiederherstellen und dann die Festplatte wieder im vollen Umfang nutzen. Wenn dies geschieht, können die Daten in diesen schlechten Sektoren verloren gehen, aber die Daten auf dem Rest der Festplatte sind davon nicht betroffen und die Festplatte ist immer noch vollständig nutzbar. Diese schlechten Sektoren können nicht repariert werden, aber sie können als unbrauchbar gekennzeichnet werden. Sobald das Betriebssystem als unbrauchbar markiert ist, weiß es, dass es nicht versucht, Daten in diesen schlechten Sektoren zu speichern. Die gesamte Festplattenkapazität wird um die Menge an Speicherplatz in diesen schlechten Sektoren verringert. Wenn der schlechte Sektor durch einen defekten Laufwerkskopf verursacht wurde, kann sich das Problem auf viele andere Sektoren auf der Festplatte ausbreiten.

Wenn Ihre Festplatte also einen oder mehrere schlechte Sektoren aufweist, befolgen Sie unsere Anweisungen, um Ihr Problem so schnell wie möglich zu beheben.

Wenn Ihre Festplatte schlechte Sektoren hat, müssen Sie die Situation Ihrer Festplatte kennen. Wenn die Festplatte stark genug beschädigt ist, sollten Sie die Festplatte besser durch eine gute ersetzen. Teil 1. Überprüfen Sie Ihre Partition und reparieren Sie die schlechten Sektoren.

  • Um die Menge der schlechten Sektoren genau zu kennen, wird ein professionelles Tool empfohlen.
  • EaseUS Partition Master kann Ihnen direkt helfen, die fehlerhaften Sektoren von der Festplatte in Windows 10/8/7 mit einfachen Klicks zu überprüfen, und Sie können es herunterladen und die folgenden Schritte ausführen, um es jetzt zu versuchen.
  • Überprüfen Sie Ihre Partition
  • Starten Sie EaseUS Partition Master und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie überprüfen möchten, indem Sie auf „Partition überprüfen“ klicken.

Wählen Sie die Art und Weise, wie Sie die Partition überprüfen möchten: „Partitionseigenschaften prüfen, Windows Chkdsk aufrufen, um Fehler zu beheben, Surface Test“. Klicken Sie auf „OK“. Lassen Sie EaseUS Partition Master automatisch Festplattenpartitionsfehler für Sie überprüfen. Klicken Sie auf „OK“, um den Vorgang abzuschließen. Nach dem Prozess könnten Sie genau wissen, wie viele schlechte Sektoren es gibt, und jetzt können Sie schlechte Sektoren manuell reparieren.

Wie folgenden Schritte können zu Datenverlust führen, Sie sollten Ihre wichtigen Daten besser sichern, um Datenverlust zu vermeiden!

Manuelle Korrektur/Reparatur von schlechten Sektoren mit dem in Windows integrierten Reparaturwerkzeug für schlechte Sektoren.

Für Windows 10/8 Benutzer:

    • Öffnen Sie diesen PC > Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Systemlaufwerk und wählen Sie Eigenschaften.

 

    • Gehen Sie zu Extras > Klicken Sie auf Prüfen.

 

    • Klicken Sie unter Error-Checking auf Check.

 

    • Überprüfen Sie das Scanergebnis > Klicken Sie auf Scan and repair drive.

 

    • Wählen Sie aus, wann das Dateisystem repariert werden soll.

 

    Warten Sie auf den Windows 10/8 Scan und reparieren Sie die fehlerhaften Sektoren der Festplatte.

Behebt schlechten Sektor in Windows 7:

Öffnen Sie Computer > Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplatte, die Sie auf fehlerhafte Sektoren überprüfen möchten, und wählen Sie Eigenschaften.
Klicken Sie im Fenster Properties im Abschnitt Error-checking auf Tools > Check now.
Klicken Sie auf Scannen nach und versuchen Sie die Wiederherstellung von fehlerhaften Sektoren > Klicken Sie auf Start.
Überprüfen Sie den Bericht über die Prüfplatte.

Reparieren Sie einen schlechten Sektor unter Windows XP:

Schließen Sie alle Programme und Dateien > Arbeitsplatz öffnen;
Wählen Sie eine Festplatte aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf > Eigenschaften auswählen;
Klicken Sie unter Eigenschaften auf Extras > Klicken Sie im Abschnitt Fehlerprüfung auf Jetzt prüfen;
Wählen Sie Festplattenoptionen prüfen, um fehlerhafte Sektoren zu überprüfen und zu reparieren: Beheben Sie automatisch Fehler im Dateisystem und klicken Sie auf Start;
Wenn eine Fehlermeldung erscheint, in der Sie gefragt werden, ob Sie die Festplattenprüfung beim Neustart des Computers planen möchten, klicken Sie auf Ja, um den Computer neu zu starten und schlechte Sektoren zu reparieren;
Überprüfen Sie den Bericht über die Prüfplatte: 0 bedeutet, dass keine Fehler gefunden wurden, 1 bedeutet, dass Fehler gefunden und behoben wurden.

Teil 2. Ersetzen Sie die Festplatte durch eine gut/größere Festplatte.

Wenn die Festplatte stark beschädigt ist, dass es unmöglich ist, die schlechten Sektoren zu reparieren, ist es Ihre kluge Wahl, die Festplatte zu ersetzen. Hier möchten wir Ihnen empfehlen, eine leistungsstarke Software zum Klonen von Festplatten auszuprobieren – EaseUS Disk Copy, die vollständig mit allen Betriebssystemen kompatibel ist. Sie können diese Software einfach anwenden, um Ihnen zu helfen, die Festplatte mit schlechten Sektoren jetzt mit Leichtigkeit auf eine gute zu aktualisieren und zu klonen.